BMP

Die zweidimensionale Rastergrafik Bitmap gibt es bereits seit dem Jahre 1990. Sie wurde mit Windows 3.0 eingeführt und befindet sich inzwischen in der 5. Version. Allerdings kommen BMP-Dateien der 4. und 5. Generation nur höchst selten vor. Das Windows Bitmap benutzt Farbtiefen bis zu 32 Bit pro Pixel, kann jedoch weder Metadaten, noch Transparenzen speichern. […]

Mehr

GIF

Das gif-Dateiformat hat in den letzten Jahren ein echtes Comeback erlebt und gehört heute wieder zu den häufiger verwendeten Formaten im Internet. Ursprünglich wurde das Graphics Interchange Format entwickelt, um kompakte Bilddateien mit Transparenzen als Bildfolge speichern und auch mit langsameren Verbindungsgeschwindigkeiten vom Browser abspielen zu können. 1987 ersetzte GIF das Vorgängerformat RLE. Entwickelt von […]

Mehr

Anleitung: PDF Dateien zusammenfügen

Zusammenfügen von pdf Dokumenten unter Windows In manchen Fällen ist es erforderlich, mehrere Dateien zu einem PDF Dokumenten zusammenzufügen. Hierzu gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder mit einem Download-Tool welches auf Ihrem Rechner installiert wird, oder mit einem Online- bzw. browserbasiertem Tool. Funktionen und Wirkungsweise von Online-Umwandeln.de Mit Online-Umwandeln.de steht Ihnen eine umfangreiche Sammlung an Informationen […]

Mehr

XCF

XCF ist das Standard-Dateiformat der freien Grafiksoftware GIMP (Gnu Image Manipulation Program). Ganz ähnlich den .psd Dateien von Adobe Photoshop erhalten .xcf Dateien Informationen über die verschiedenen Ebenen, Kanäle, Pfade, Texte und so weiter. Mit dem exportieren oder umwandeln einer .xcf-Datein in ein anderes Grafikformat gehen diese Informationen verloren und lassen sich nicht mehr ohne […]

Mehr

AI in JPG

.ai Dateien werden mit der kostenpflichtigen Software Adobe Illustrator erstellt. Um diese Dateien auch ohne Illustrator öffnen zu können, bietet sich eine Konvertierung in das .jpg Format an. So leicht konvertieren Sie AI in JPG Laden Sie Ihre AI Datei hoch Wählen Sie das Zielformat (z.Bsp. jpg) Klicken Sie auf Umwandlung starten Der Download startet […]

Mehr

AI

Das .ai-Format ist ein von Adobe entwickeltes, proprietäres Dateiformat. Zum Öffnen und Bearbeiten wird in der Regel Adobe Illustrator verwendet. Um .ai Dateien kostenlos zu öffnen, bietet sich eine Konvertierung in das .jpg, .png oder .pdf Format an, wobei zu beachten ist, dass die Transparenzen bei .jpg verloren gehen. Alle genannten Konvertierungen sind mit online-umwandeln.de […]

Mehr

Kein Internet? Vodafone löscht aus Versehen Router-Einstellungen

Wer es heute nicht schafft ins Internet zu kommen, sollte die Einstellungen seines Routers überprüfen. Ein fehlerhaftes Rollout eines Software-Updates führte dazu, dass mehrere tausend Router des Typs Fritzbox 6490 Cable auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurden. Laut Vodafone trug ein Service-Mitarbeiter einen fehlerhaften Parameter in das Update ein – ein Werksreset war die Folge. Kunden […]

Mehr

Premium Account – beliebig viele Dateien konvertieren

Zeit sparen: Mit dem Premium-Account ab 6,99 € – ohne Abo! Wenn Sie mehrere Dateien auf einmal konvertieren möchten, ist die „Premium“-Alternative von Online-Umwandeln.de genau das richtige für Sie. Für nur 6,99 € für 14 Tage oder 49,99 € für ein ganzes Jahr können Sie schnell und einfach mehrere Dateien auf einmal konvertieren. Mit dem […]

Mehr

PNG

Bei .png (Portable Network Graphics) Dateien handelt es sich um verlustfrei komprimierte Bilddateien. PNG unterstützt, ähnlich wie .gif und im Gegensatz zu .jpeg auch Transparenzen im Bild. .PNG Dateien sind bei Fotos meistens deutlich größer als das (stärker komprimierte) .jpg Format, sodass .png in der Regel bei Grafiken zum Einsatz kommt.

Mehr

PSD in PDF

Das psd-Dateiformat ist das gängige Standarddateiformat der bekannten Bildbearbeitungssoftware „Photoshop“ von Adobe. Dieses Dateiformat ermöglicht die weitere Bearbeitung der Bilddateien mit Adobe Photoshop, kann jedoch auch (fast) nur von selbiger Software geöffnet werden. Ein Problem ergibt sich, wenn man diese Software nicht zur Verfügung hat, aber trotzdem eine solche Datei anschauen möchte. Das pdf-Dateiformat („Portable […]

Mehr