Video reparieren

Manchmal kann ein Video nicht mehr abgespielt werden – die Gründe hierfür können äußerst vielseitig sein. Oftmals handelt es sich nur um einen veralteten oder inkompatiblen Codec – hier kann die Umwandlung in ein anderes Format (z.Bsp. mp4) Abhilfe schaffen. Falls die Probleme tiefer liegen, zum Beispiel einzelne Frames (Einzelbilder) des Videos nicht mehr lesbar […]

Mehr

Archive

Mit Online-Umwandeln.de lassen sich verschiedene Dateiarchive (z.Bsp. .rar, .zip, .7z, .tgz und viele mehr) einfach in andere Archive konvertieren. So sparen Sie sich die Installation zusätzlicher Software wie WinRAR oder 7-zip. Gegenwärtig werden folgende Archivformate unterstützt: .rar, .zip, .tar.gz, .tgz, .gz, .tbz, .bz, .bz2, .tzo, .tlz, .txz, .t7z, .jar, .war, .lha, .7z, .alzip, .ace, .arj, […]

Mehr

PNG verkleinern

Das png-Dateiformat ist ein verlustfreies Bildformat – daher sind PNG-Dateien in der Regel deutlich größer als ein jpg-Bild. Falls jedoch Transparenz erforderlich ist, so ist das PNG-Format häufig die einzige Wahl, denn die Farbtiefe von gif-Dateien ist in der Regel nicht ausreichend. Mit Online-Umwandeln.de lassen sich PNG Dateien ganz einfach online verkleinern. Die Dateigröße wird […]

Mehr

WEBP

Wer einfach und schnell seine Webseite schneller machen will oder beim Bildupload Bandbreite sparen möchte, verwendet WebP. Der Google-Bildstandard stellt eine Alternative zu jpg und png dar und hat verschiedene Vorteile und nutzt Standards wie RIFF als Basis. Was ist WebP? WebP arbeitet mit einer 4:2:0-Farbunterabtastung. Bilder dürfen bis zu 16.383 Pixel breit und hoch […]

Mehr

Videos verkleinern mit Online-Umwandeln.de

Ab sofort lassen sich neben den üblichen Konvertierungen von Videos mit Online-Umwandeln.de auch Videos ohne nennenswerten Qualitätsverlust verkleinern. Hierbei wird die Dateigröße des Videos optimiert um Speicherplatz auf der Festplatte oder dem Handy zu sparen. Auch für den Versand von Videos per Mail oder zum Teilen in sozialen Netzwerken oder Apps via WhatsApp kann es […]

Mehr

Neues Feature: PDF unterschreiben

In nur drei einfachen Schritten lassen sich mit Online-Umwandeln.de nun auch pdf-Dateien unterschreiben. In gewohnter Manier bleibt der Vorgang so einfach wie möglich; einfach die Seite pdf-unterschreiben.online-umwandeln.de aufrufen, Unterschrift zeichnen oder hochladen, PDF auswählen und die Unterschrift platzieren. Beim PDF Unterschreiben bietet Online-Umwandeln.de drei verschiedene Möglichkeiten an: In der ersten Variante kann ein Foto oder […]

Mehr

LibreOffice, OpenOffice oder Word? – Unterschiede & Vorteile

Der Große Vergleich: Welches Office-Paket schneidet am besten ab? Muss es immer Microsoft sein oder lassen sich mit OpenOffice Geld und Zeit sparen?

Mehr

FLV in MP4

Lange Zeit galt Flash Video als der dominante Standard im Netz und Streamingplattformen wie YouTube oder Vimeo setzten auf das Format flv (Flash Video). Kleinere Plattformen nutzen heute noch Flash Videos, wohingegen die größten Streamer längst auf HTML5-codierte Videos umgestellt haben. Flash ist in Browsern eine entscheidende Sicherheitslücke, Smartphones unterstützen den Standard ohne Plug-Ins oft […]

Mehr

JP2

Wie auch das reguläre JPEG wurde das JPEG 2000 als Format von der Joint Photographic Experts Group entwickelt und Ende 2000 publiziert. Anders als beim .jpg, kann das JPEG 2000 aber auch verlustfreie Kompressionen erstellen und wurde speziell Rastergrafiken entwickelt. Da die JPEG 2000-Dateien auch unterschiedliche Metadaten speichern können, ermöglichen diese die einfache und schnelle […]

Mehr

BMP

Die zweidimensionale Rastergrafik Bitmap gibt es bereits seit dem Jahre 1990. Sie wurde mit Windows 3.0 eingeführt und befindet sich inzwischen in der 5. Version. Allerdings kommen BMP-Dateien der 4. und 5. Generation nur höchst selten vor. Das Windows Bitmap benutzt Farbtiefen bis zu 32 Bit pro Pixel, kann jedoch weder Metadaten, noch Transparenzen speichern. […]

Mehr
 
X