webm

WEBM ist ein Dateiformat für das Abspielen von Videos und Musik, ähnlich anderen Video-Dateien wie wmv und mp4. Konkret handelt es sich bei WEBM um ein Containerformat für Audio- und Videodateien mit der Dateiendung .webm. WEBM wurde speziell für den Einsatz im Internet entwickelt und basiert auf den von Google eingeführten Videocodes VP8 und VP9. […]

Mehr

FLV in MP4

Lange Zeit galt Flash Video als der dominante Standard im Netz und Streamingplattformen wie YouTube oder Vimeo setzten auf das Format flv (Flash Video). Kleinere Plattformen nutzen heute noch Flash Videos, wohingegen die größten Streamer längst auf HTML5-basierte Videos umgestellt haben. Flash ist in Browsern eine entscheidende Sicherheitslücke, Smartphones unterstützen den Standard ohne Plug-Ins oft […]

Mehr

HTML

Hypertext Markup Language, auch HTML genannt, ist das Grundgerüst einer Webseite, um Dokumente sytemübergreifend in Browsern, beispielsweise im Firefox, darzustellen und miteinander zu verlinken. Verschiedene spezifische Befehle gestatten dem flexiblen Format, auch Grafikelemente, Animationen, Videos oder Audiodateien in eine HTML-Datei zu implementieren. Seit der Einführung des aktuellen HTML5-Standards lassen sich sogar 3D-Inhalte umsetzen, für die […]

Mehr
 
X