Informationen zum ODG Dateiformat

Die Dateiendung ODG ist dem Open Document Format für Office Anwendungen zugehörig und bezeichnet eine Grafikdatei – ODG steht für Open Document Graphics.
Die Dateiendung ist typischerweise .odg, bzw. .fodg und publiziert wurde das Format im Jahre 2005 mit der letzten Formatänderung 2011. ODG ist damit eine der Standarddateien für die kostenlose Office Suite Open Office und benutzt eine XML-Tabelle als Grundlage für die Darstellung aller Inhalte.

Damit ist das ODG-Format mit anderen Open Office-Dateien wie odt ebenso verwandt wie mit Microsofts Formaten .docx oder .xlsx.
Als Gafikdatei wird eine ODG-Datei von dem kostenlosen Open Office-Programm Draw geöffnet, es speichert Illustrationen und skalierende Vektorgrafiken.
Entwickelt wurden die OD-Formate von der Organization for the Advancement of Structured Information Standards (OASIS). Zum Öffnen sind die Open Office-Suiten Open Office, Neo Office, Libre Office, Calligra Suite oder entsprechende Plug-Ins erforderlich. Entsprechend dieser eingeschränkten Lesbarkeit ist ODG kein universelles Austauschformat und sollte vor dem Versand konvertiert werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.0/10
(1 Bewertungen)

ODG-Dateien umwandeln, öffnen und bearbeiten

Informationen zu ODG-Dateien

MIME-Type für ODG
application/vnd.oasis.opendocument.graphics
Software zum ODG öffnen
  • LibreOffice Calc
  • OpenOffice Draw
Software zum ODG bearbeiten
  • LibreOffice Draw
  • OpenOffice Draw

Alle Converter von oder zu ODG

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.