Unbekannte Dateien öffnen

Manchmal ist es wie verhext: Man hat vor einiger Zeit eine Datei erstellt und man weiß absolut nicht mehr mit welchem Programm. In einem anderen Szenario ist die Lizenz der verwendeten Software abgelaufen oder jemand anders hat die Datei erstellt und man kann einfach nicht darauf zugreifen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Datei ohne Probleme dennoch öffnen können.

Unbekannte Dateien online in ein anderes Format umwandeln

Online-Umwandeln.de bietet Ihnen die Möglichkeit verschiedene Dateiformate zu konvertieren (also in einen anderen Dateityp umzuwandeln). Wenn Sie also Ihren unbekannten Dateityp auf unserem Universal-Converter hochladen, dann wird Ihnen auch bei unbekannten Dateitypen oder einer verlorenen Dateiendung eine Auswahl an verschiedenen Dateitypen angezeigt. Bei Text- oder Bilddateien wird Ihnen unter anderem das pdf-Format vorgeschlagen, welches Sie in aller Regel ohne weitere Downloads und Installationen öffnen können. Ähnlich verhält es sich bei Audio-Dateien (.mp3) oder Videos (.mp4).

Sollte diese Konvertierung nicht zum Erfolg führen, können Sie uns gerne im Kontaktformular die Dateiendung zukommen lassen und wir werden uns bemühen Ihnen Vorschläge zur Öffnung der Datei zukommen zu lassen.

Hinweis:

Seien Sie vorsichtig wenn Ihnen unbekannte Dateien per E-Mail senden! Kennen Sie den Absender nicht oder sind Sie gar nicht Kunde bei der Firma? Erhalten Sie regelmäßig Nachrichten von diesem Unternehmen? Falls nicht: seien Sie skeptisch! Öffnen Sie die Datei im Zweifelsfall nicht und klicken Sie nicht auf Macros aktivieren in Microsoft Excel oder Word. Es könnte sich in diesem Fall um einen Virus handeln!

5.7/10(3 Stimmen)
 
X