RAW

RAW ist ein Dateiformat, das auch als digitales Negativ gilt. Dabei gibt RAW zunächst nur ein gewisses Rohdatenformat an, bei dem Bilder oder Videos entweder gar nicht, verlustfrei oder wenig verlustbehaftet komprimiert werden, um eine möglichst flexible Nachbearbeitung zu erlauben. Unterschiedliche Kamerahersteller setzen beim RAW-Format auf unterschiedliche Container und Dateiendungen. Hierzu zählen etwa nef, TIFF […]

Mehr

RAW in PDF

Mehr

RAW in PNG

Mehr

RAW in JPG

Mehr

PUB

PUB Dateien werden von Microsoft Publisher – einer sog. Desktop-Publishing-Software von Microsoft – erstellt. Somit enthalten .pub-Dateien meist Daten für Printpublikationen wie Zeitschriften oder auch Grußkarten. Neben Microsoft Publisher können auch LibreOffice und. OpenOffice Draw .pub-Dateien öffnen und bearbeiten.

Mehr

ODG

Die Dateiendung ODG ist dem Open Document Format für Office Anwendungen zugehörig und bezeichnet eine Grafikdatei – ODG steht für Open Document Graphics. Die Dateiendung ist typischerweise .odg, bzw. .fodg und publiziert wurde das Format im Jahre 2005 mit der letzten Formatänderung 2011. ODG ist damit eine der Standarddateien für die kostenlose Office Suite Open […]

Mehr

NEF

Das Nikon Electronic Format (NEF) ist ein RAW-Format von Nikon Digitalkameras, mit dem die Kameras des japanischen Herstellers digitale Negative speichern. NEF-Dateien arbeiten mit einer deutlich höheren Farbtiefe als vergleichbare JPEGs (12 oder 14 Bit, statt 8 Bit) und bieten eine höhere Flexibilität als vergleichbare RAW-Formate wie TIFF. Dadurch können in der Nachbearbeitung Werte wie […]

Mehr

TIF

Das Dateiformat TIFF oder tif ist ein Dateiaustauschformat, das sowohl im Druck als auch bei Digitalkameras zum Einsatz kommt. TIF ist dabei die Abkürzung von Tagged Image File und wird als kürzere Variante vom Tagged Image File Format (TIFF) geschrieben, inhaltliche Unterschiede gibt es aber nicht. Das Format TIF kann auch die Farbstufen Cyan, Magenta […]

Mehr

CR2

Das Format cr2 gehört zu den sogenannten raw-Formaten und wird von digitalen Kameras genutzt, um eine größtmögliche Freiheit bei der Bildbearbeitung am PC zu ermöglichen. RAW-Formate speichern eine Vielzahl an Daten und sorgen dadurch dafür, dass digitale Bilder in ihrer Komplexität an analoge Aufnahmen heran reichen. Das CR2 (Canon Raw 2) ist ein eher unübliches […]

Mehr

CDR

CDR Dateien sind Rohdaten von CorelDRAW – einem Vektorgrafik-Programm.

Mehr
 
X