ODS in XLS

Mehr

ODS in PDF

ODS-Dateien („OpenDocument Spreadsheet“) entstammen der kostenlosen OpenOffice-Software „Spreadsheet“ (ähnlich Microsoft PowerPoint), welches üblicherweise zum Erstellen von Bildschirmpräsentationen benutzt wird. Das Dateiformat erlaubt das nachträgliche Bearbeiten dieser Dateien innerhalb der Software. PDF („Portable Document Format“) sind ein weitverbreitetes Standardformat für Textdokumente (mit oder ohne Grafiken) für möglichst weitreichende Portabilität, da sie von beinahe jedem Standardgerät auf […]

Mehr

CSV in ODS

Mehr

XLSX in ODS

Mehr

XLS in ODS

Mehr

DOTX in ODS

Mehr

DOT in ODS

Mehr

PDF zu ODS

PDF Dokumente die Tabellen beinhalten können natürlich auch in entsprechende Open-Office Tabellen umgewandelt werden. Dies geschieht in drei einfachen Schritten: Datei hochladen, Zieldateityp wählen und nach kurzer Umwandlungszeit steht die ods Datei zum Download bereit!

Mehr

ODS

Das Format ods gehört wie auch odt zur Gruppe der „Open Document Formate“. ODS Dateien sind das Standardformat für Tabellendokumente, die mit OpenOffice Calc oder Libreoffice erstellt werden. Das Pendant von Microsoft stellt das Format .xls beziehungsweise .xlsx dar.

Mehr

MOV

Das .mov-Dateiformat ist ein von Apple entwickeltes Container-Format für Audio- und Videodateien. Als Containerformat unterstützt es eine Reihe verschiedener Codes und ist entsprechend weit auf den Geräten der Apple-Welt verzahnt. So speichern alle iPhones und iPods ihre Videos als .mov-Datei ab. Um .mov-Dateien auf Windows-Geräten wiederzugeben ist in der Regel die Installation entsprechender Codecs oder […]

Mehr
 
X